HOME
TRAUMATHERAPIE
SOMATIC EXPERIENCING
BEZIEHUNGSARBEIT
GESPRÄCHSTHERAPIE
STRESSBEWÄLTIGUNG
VERANSTALTUNGEN
ÜBER MICH UND PRAXIS
LINKS UND IMPRESSUM
Datenschutzerklärung
VORTRÄGE

Dienstag, 20. Oktober 20
19.00 - 20.30 h

Niedrige Stress-Schwelle? Schlafstörungen? Fibromyalgie, Migräne? Chronische Müdigkeit, Depression? Wutausbrüche? Angstzustände? Schwierigkeiten in Beziehungen? Sich als dauernder Außenseiter fühlen?

Das scheint eine nicht zusammen hängende Reihe von Beschwerden zu sein. Ihnen kann aber die gleiche Ursache zugrunde liegen:
psychisches Trauma.
"Zeit heilt Wunden" ist vor allem bei Trauma falsch. Traumata erinnern wir oft nicht; entweder weil sie sehr früh in unserer Kindheit geschehen sind oder einfach weil der Selbstschutz des Verdrängens noch aktiv ist. Kindheitstraumata formen unsere Persönlichkeit, prägen unsere Beziehungsmuster und hinterlassen tiefe Spuren in unserem Körper und Nervensystem.
Als Heilungsmöglichkeit wird die Methode Somatic Experiencing® im Mittelpunkt stehen.  WEITERLESEN


VORTRAGSREIHE
TRAUMA -
die oft unerkannte Diagnose
Puja-Praxishaus
Tankenrainer Str. 49a, Weilheim

Trauma - was ist das?
Erkennen und Heilungsmöglichkeiten
    im Herbst wieder
Herzlich willkommen zu Informationen über Wesen und Symptome von Traumata (Schock-, Entwicklungs-, Bindungstrauma) und deren Heilungsmöglichkeiten. Hierbei stelle ich insbesondere die Methode Somatic Experiencing vor. Je nach Zeit und wenn es eine/n Freiwillige/n dafür gibt, gebe ich eine kurze Demo-Sitzung zu Somatic Experiencing.

Schwierige Beziehungen?
Trauma und Partnerschaft
Vortrag für Singles und Paare
im Herbst wieder
Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie vorgeburtliches bzw. von Generation zu Generation weiter gegebenes Trauma und Bindungstrauma die Entwicklung unserer Persönlichkeit und somit auch die Art, wie wir in Beziehung gehen, entscheidend prägen. Mittels kleiner Übungen bekommen Sie erste Einblicke in Ihre "Bindungsmuster". Sie erhalten bei der Veranstaltung einen Fragebogen,

Trauma und Spiritualität
tbd
Vortrag, Meditation und Gespräch

Wie Trauma den spirituellen Weg eröffnen aber auch erschweren kann

Einerseits kann das mächtige Erlebnis eines Trauma und dessen Nachwirkungen einen Menschen so sehr erschüttern, dass er nach dem tieferen Sinn zu suchen beginnt.
Andererseits verhindern Traumata, dass wir gut im Hier & Jetzt verweilen können. Entweder wir kommen gar nicht zur Ruhe, weil wir ständig von der inneren Aufgeregtheit angetrieben sind. Oder wir fallen aus dem Moment, weil uns etwas "antriggert", etwas aus der Vergangenheit quasi überfällt. Oder wir benutzen Meditation um "auszuspacen", zu dissoziieren und vergrößern damit immer mehr unsere tiefe Verbindung zu uns Selbst.

Trauma und chronische somatische Symptome/Krankheiten
tbd

Wie (nicht aufgelöstes) Trauma unsere Gesundheit schädigen kann.

Wenn wir Traumata nicht auflösen, bleibt die Übererregung im Nervensystem bestehen und hat viele Auswirkungen auf andere Funktionen unseres Körpers wie Immunsystem, Skelettapparat, Blutdruck u.v.m. Anhand von Burnout und Fibromyalgie werde ich die Zusammenhänge beleuchten.


ACHTSAMKEITS-WORKSHOP
Mit Achtsamkeit den Alltag genießen
tbd

Heilkreis für Frauen
kommt bald!

In der Wärme und Geborgenheit des Frauenkreises kannst du dich fallen lassen. Gefühle dürfen auftauchen und gefühlt werden. Herausforderungen mitgeteilt, gehört und besprochen werden.
Wir sind füreinander da. Wir erfahren, dass wir nicht getrennt voneinander sind.





TEILEN & HEILEN
Samstag, 25. Juli 20
16.30 - 19.30 h
Angerkapellenstr. 16, Weilheim
mit Maria & Timo

Du bist eingeladen, dich von Herzen mitzuteilen. In einem Feld von essenzieller Verbundenheit mit dir selbst und den anderen wird dein „Thema“ durchlichtet und Klarheit kann sich einstellen.
Im anschließenden „HEALING CODE“ können Entspannung, Erleichterung und sogar Heilung/Erlösung des Themas geschehen.

Eine Meditation zu Beginn führt uns tiefer zu uns Selbst und in unsere Essenz. Im anschließenden ESSENZIELLEN TEILEN, einer von Gerd Bodhi Ziegler inspirierten Redestabrunde, kannst du dich von deinem innersten Sein her = Essenz mitteilen. Wir schließen ab mit dem HEALING CODE von Alex Loyd (in einer Adaption von Gerd Bodhi Ziegler) als eine 20-minütige Ausrichtung auf Heilung und Dankbarkeit. 

Gegen Spende.
BITTE ANMELDEN
möglichst bis Do, 23.07.!

ANMELDUNG/INFO: Tel. 0178-1859758 od. maria@wegen-in-die-liebe.com

 

UNVERSCHÄMT LEBENDIG

  Komm mit mir auf eine Reise zu deiner Lebendigkeit und existenziellen Lebenslust jenseits von Scham, Trauma und Konditionierungen!

ALLE 4 WORKSHOPS KÖNNEN ALS PAKET, ABER AUCH EINZELN GEBUCHT WERDEN.


START DER NEUEN REIHE
IM SEPTEMBER

Workshop 1
Bade im Willkommensein
10.30 - 18.00 h
Puja-Praxishaus

Tauche ein in ein heilendes Feld von Willkommensein und Gesehenwerden - die Basis für Selbstwert, Lebensfreude und nährenden Kontakt. Durch einfachste "Übungen" in einem achtsamen Raum, wo du einfach sein darfst, werden dich bisher prägende Erfahrungen von Ablehnung, Abwertung und Beschämung überschrieben.
Beitrag: Euro 75,00

Workshop 2
Tanze durch dein Leben
10.00 - 18.00 h
Zusammen mit Gudrun Zacher
(Tanztherapeutin, Conscious Movement Teacher, Transformationscoach)

Werde lebendig in deinem Körper durch Tanz, Atem- und Körpermeditationen. Blockaden können sich sanft lösen.
Scham entspricht auf der Körperebene einer Erstarrung. Ist unser Körper erstarrt, fühlen wir uns unlebendig, unsere Impulse sind gehemmt und wir können nicht offen dem begegnen, was das Leben uns bringt. Im achtsamen Spüren des Körpers in Stille oder Bewegung und Tanz öffnet sich unser Körper und wir kommen immer mehr in Einklang mit uns und dem Leben.
Sich eins mit Atem und Körper zu fühlen kann ekstatisch sein!
Beitrag: Euro 100,00

Workshop 3
KLANG EKSTASE
10.00 - 18.00 h
Zusammen mit Susanne Aichholzer,
Klangtherapeutin, Sängerin & Yoga-Lehrerin

Tiefen-Entspannung, Loslassen, Befreiung, Ekstase durch Klänge, Lieder & Mantren – auch zum Mitsingen – mit Susanne. Meditationen laden dich ein, ekstatische Stille und tiefen Frieden zu erleben.
Die Heilkraft des Klangs kann tief sitzende Glaubensmuster sanft herauslösen und in der Stille die Wahrheit deines Seins erkannt bzw. vertieft werden.
Beitrag: Euro 100,00

Workshop 4
JENSEITS VON SCHAM
10.30 - 18.00 h
Einer der größten und tiefst sitzenden „Lebensverhinderer“ ist Scham. Ich spreche hier von einer toxischen, existenziellen Scham. In einem sicheren Liebesfeld erfoschen und lockern wir unsere Scham-Muster.
Jenseits unserer schambesetzten PersönlIchkeit tauchen wir ein in unser wahres Wesen, unsere Essenz, unser strahlendes SEIN.
Beitrag:
Euro 75,00

ALLE 4 WORKSHOPS KÖNNEN ALS PAKET, ABER AUCH EINZELN GEBUCHT WERDEN.

Paket-Sonderpreis: € 320,-
Paketpreis inkl. 3 Einzelsitzungen mit Maria
(im Wert von € 270,-): € 495,-

Mit Übungen aus der Bindungstheorie sowie körperorientierten Traumatherapie und mit Bewegung, Klang und Meditation wirst du dich tiefer kennen lernen. Konditionierungen und Glaubenssätze, die dein Lebendigsein und dein Lebensglück mindern, können durchschaut werden und dürfen gehen. Innerhalb der Gruppe wird es die Möglichkeit geben für individuelle Begleitung. Außerhalb der Gruppe biete ich dir (im Paket inbegriffen) Einzelsitzungen an, um die in der Gruppe ausgelösten Prozesse noch zu vertiefen.

Sei willkommen, genauso so wie du bist!


ACHTSAMKEITS-WORKSHOP
Mit Achtsamkeit den Alltag genießen
bald wieder


JENSEITS VON
SCHAM, SCHULD & ANGST
im Herbst wieder
Puja-Praxishaus

Scham und Schuld sind Schichten in unserem Menschsein, die uns garantiert vom Vertrauen in uns Selbst und in das Leben trennen und somit in Angst leben lassen. Wenn wir diese Schichten – egal ob sie aus individuellen Erfahrungen herrühren oder aus dem menschlichen Kollektiv – fühlen und erlösen, kommen wir in unsere Kraft und wahre Größe.
Wir lockern die Identifikation mit diesen Gefühlen, indem wir sie als Körperempfindungen erleben und präsent mit ihnen bleiben. Wenn wir nichts mit ihnen TUN, verändern sie sich meist von selbst bzw. lösen sich auf und Qualitäten unserer Essenz können auftauchen wie Stille, Frieden, Kraft, Liebe, Freude etc. Jenseits unserer Persönlichkeit, die mit diesen Gefühlen ringt, erleben wir unser wahres Wesen: grenzenloses Gewahrsein

WEGE AUS DISTRESS Praxis für Stressbewältigung und Psychotherapie  |  maria.rappay@atembegleitung.de